• Kre-aktiv

Online-Workshop "Distance Leadership" – vom Trend zur Normalität



Home-Office, digitale kollaborative Settings, standortverteilte Teamarbeit, New Work, virtuelle Meetings und zusätzlich noch COVID ist für Führungskräfte nicht nur eine aktuelle und besondere, sondern auch eine ganz dringliche Herausforderung. Die vergangenen Monate haben gezeigt, wie rasch Tools im Bereich der Digitalisierung genutzt und in den beruflichen Arbeitsalltag integriert werden müssen. Werden sie in der Zusammenarbeit jedoch auch zielführend und optimal eingesetzt? In unserem neuen Online-Package "Distance Leadership" erhalten Sie die Antworten auf diese und folgende Fragen:


Welche Auswirkungen hat die Distanz zum Team auf meine Führungsrolle und wie gehe ich mit dem vermeintlichen "Kontrollverlust" um? Wie halte ich Teamgeist, Motivation und Zusammenarbeit aufrecht? Welche Tools erleichtern mir die Kollaboration? Welche Regeln gelten für Feedback-Gespräche und was ist bei Konflikten zu beachten? Wie regle ich Zielsetzung, Delegation und Ergebniskontrolle, und wie integriere ich neue Mitarbeiter*innen in bestehende Teams? Wie funktioniert Führung remote und digital? Welche Skills und Tools brauche ich dafür?


Online-Package "Distance Leadership":


Inhalte:

  • Führungsverständnis, -verhalten, -haltung im virtuellen Kontext schärfen (Vertrauen-Teamentwicklung Kommunikation und Gesprächsformate Arbeitsroutinen Qualifizierung und Mitarbeiterentwicklung Teamkultur)

  • Kommunikation im virtuellen Raum: Tools, Vorgehensweisen und Spielregeln

  • Fallstricke der Kommunikation auf Distanz erkennen und Lösungen entwickeln

  • Erwartungsklärung mit dem Team und Erstellen eines gemeinsamen Kommunikationsplans

  • Besprechungskultur und virtuelle Moderation

  • Mitarbeiterleistung von der Anwesenheitspflicht im Büro zum team- und erfolgsorientierten Output

  • Mitarbeiter-Kompetenzen analysieren und gezielt entwickeln und einsetzen

  • Vertrauen erhalten und Entwicklungsmaßnahmen planen

  • Konflikte im virtuellen Raum, Konfliktklärung und Feedback-Gespräche

  • Best Practice interdisziplinäre Zusammenarbeit, Verflachung der Hierarchien, projektorientierte Arbeitsweisen


Methodik "Flipped classroom":

  • Sie erhalten von uns im Vorfeld zielgerichtete digitale Lernunterlagen (Videos, Audios, Texte) und verschaffen sich damit zunächst selbst einen Überblick über das Thema.

  • Sie erarbeiten anhand von Worksheets individuelle Fragestellungen und beschreiben Ihren individuellen Praxisfall.

  • Im gemeinsamen Online-Workshop tauschen Sie Ihre Erfahrungen aus und entwickeln in Co-Kreation mit anderen Führungskräften neue Konzepte und Ideen.

  • Dabei wenden Sie bereits digitale Kollaborations-Tools (wie z.B. Mural, Mentimeter, Kanban etc.) an.

  • In Kleingruppen erproben Sie Ihr neues Wissen anhand von Praxisbeispielen der Teilnehmenden.

  • Unser begleitendes individuelles Online-Coaching unterstützt Sie dabei, das Erlernte sofort in Ihre persönliche Führungspraxis umzusetzen.

Zeitlicher Ablauf:

  1. Selbststudium anhand bereitgestellter Unterlagen (individuell)

  2. Workshop-Session I: 2,5 Stunden (Team-Set-up, moderierte Diskussion, Erfahrungsaustausch)

  3. Workshop-Session II: 2,5 Stunden (Erprobung Praxisbeispiele in Kleingruppen)


Ihr persönlicher Nutzen:

  • Sie erhalten umfangreiches Praxiswissen für die erfolgreiche Führung Ihres virtuellen Teams.

  • Sie klären Ihre virtuelle Führungsrolle und erkennen die Erfolgsfaktoren für die Führung virtueller Teams und Gruppen.

  • Sie lernen adäquate Arbeitsweisen für die virtuelle Zusammenarbeit und Führung (Kommunikation, Delegation und dem Umgang mit Konflikten).

  • Sie erweitern Ihr Wissen über die Auswirkungen der Arbeit mit Online-Kommunikations- und Kooperationsmedien.

  • Sie erkennen bereits frühzeitig mögliche Konfliktursachen und können rasch präventive Maßnahmen setzen.

Ihre Investition für das Gesamtpaket: € 325,00 (zzgl. 20 % USt.) pro Person


Das virtuelle Training Distance Leadership wird noch im November verfügbar sein.


Für Rückfragen steht Ihnen Michael Rechberger, gerne zur Verfügung:


Mail: michael.rechberger@kre-aktiv.at

mob.: +43 (0)664-1655552






Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team von Kre-aktiv - Wissen erleben!





Kre-aktiv - Wissen erleben! OG

Anton-Hall-Straße 3, 5020 Salzburg

admin@kre-aktiv.at | +43 (664) 148 0038

© Kre-aktiv - Wissen erleben! OG. Alle Rechte vorbehalten.