Acerca de

DER GUTE TON AM TELEFON

Telefontraining für Lehrlinge

Im Zeitalter von Smartphone und Internet ist das Telefon praktisch zum Lebensbestandteil
geworden. Aber auch im Geschäftsleben ist das Telefon nicht mehr wegzudenken. Etwa 80%
aller Kundenkontakte finden per Telefon statt. Auch wenn Auszubildende privat ganz locker
mit dem Telefon umgehen, so stellt ein Geschäftstelefonat doch eine besondere
Herausforderung dar, die nicht selten von Unsicherheit und der Frage nach der eigenen
Wirkung begleitet wird. Der erste Eindruck zählt, auch am Telefon!

Mitarbeiter*innen am Telefon sind die Visitenkarte eines Unternehmens. Dazu zählen
selbstverständlich auch die Auszubildenden. Ihr Verhalten am Telefon, ihre Freundlichkeit,
ihr Fingerspitzengefühl und ihre Kompetenz sind entscheidend für den Eindruck des
Unternehmens.

Lehrlinge sind meist unsicher und wissen nicht, wie sie sich im telefonischen Kundenkontakt
verhalten sollen. Darüber hinaus kennen sie oft nicht die notwendigen Umgangsformen für
das Berufsleben und es besteht die Gefahr, dass ein Anrufer nicht den gewünschten positiven
Eindruck vom Unternehmen erhält.

Damit die Lehrlinge gleich zu Beginn ihres Berufslebens richtig telefonieren und am
Telefon einen professionellen Eindruck vom Unternehmen vermitteln, empfiehlt sich der
spezielle und individuelle Workshop „Der gute Ton am Telefon - Telefontraining für Lehrlinge“.

ZIELE.png

Ziele

Die Schulungsmaßnahmen in diesem Trainingskonzept richten sich an Lehrlinge (unabhängig des Lehrberufs- und jahrs) und werden speziell auf deren Anforderungen ausgerichtet. 


Die Vorteile: 

  • Die Lehrlinge verfügen im Anschluss an das Training über die gewünschten Umgangsformen.

  • Das Unternehmen kann durch diesen Workshop sicherstellen, dass die Lehrlinge einen positiven Eindruck am Telefon vermitteln. 

  • Stärkung des Selbstbewusstsein und der Selbstsicherheit der Lehrlinge

INHALTE.png

Inhalte und Setting

Kommunikation am Telefon 

  • Besonderheiten der Telefonkommunikation (Telefonknigge)

  • Sympathisch und sicher am Telefon überzeugen

  • Ablauf eines Telefongesprächs (inkl. Vor- und Nachbereitung)

  • Das korrekte Verbinden, Begrüßung, Hauptteil, Gesprächsende, Aktives Zuhören, Fragetechnik, Namensabfrage 

  • Hilfsbereitschaft signalisieren 

Das Telefonat – praktisches Lernen 

  • Das Standarttelefonat 

  • Kritische Telefonate 

  • Einwand- / Reklamationsbehandlung: Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern

  • Gesprächsanalyse mittels Rollenspielen

  • Die Lehrlinge lernen die Grundmerkmale der Kommunikation kennen.

  • Sie steigern das dadurch die Kompetenz am Telefon.

  • Sie schaffen ein erweitertes Bewusstsein für die Wortwahl und Formulierung.  

  • Sie sind in der Lage einen positiven Eindruck beim Gesprächspartner zu hinterlassen.

  • Sie können auch mit schwierigen Gesprächssituationen umgehen.

NUTZEN.png

Ihr persönlicher Nutzen

Von Kleingruppen bis Großgruppen| Location Ihrer Wahl (präsenz) I Halb-, ganztägig möglich

DETAILS.png

Details

ANFRAGE.png

Anfrage

Für Rückfragen und weitere Informationen stehen wir gern zur Verfügung!

IHR/E TRAINER*IN

Nathalie Broger

Nathalie Broger steht für interaktive, spannende und moderne Trainings. Die junge Wirtschaftspsychologin ist im Lehrlings- & Ausbildungsbereich genau die richtige. Sie kann sich optimal in die Welt der Lehrlinge hineinversetzen, da ihr persönliche Lehrzeit noch nicht allzu lange her ist. Mit ihrem Humor, der positiven Art und ihrem Know-how werden ihre Seminare zu einem besonderen Erlebnis.

Nathalie Broger